Förderung 2016

Die neueste Unterstützung des Fördervereins kommt den Tüftlerinnen und Tüftlern der Schule zugute. Wir haben raspberry pi  Computer gekauft. Doch das sind keine normalen Computer, sondern man muss sie selbst zusammenbauen und selbst programmieren. Eine spannende Entdeckungsreise beginnt...

Asam-Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement

Zum Schulfest am 28. Juli 2016 wurde der Asam-Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement zum zweiten Mail verliehen. In diesem Jahr gibt es zwei Preisträger/innen. Mika Greif wurde für seine äußerst engagierte Arbeit als SMV-Vorsitzender geehrt. Arzu Sovuksu organisierte ein großes Sportevent für Flüchtlinge an unserer Schule, arbeitete ebenfalls in der SMV mit und als Tutorin.

Asam-Preis für die beste W-Seminararbeit

Am 24.6.2016 wurde der Asam-Preis für die beste W-Seminararbeit verliehen. In diesem Jahr gab es sehr viele sehr gute Arbeiten, so dass sich der Vergabeausschuss des Fördervereins entschied, drei Preise zu verleihen. 

Die Preise gingen an Markus Haldmaier, Mariam Ali Hussain und Ayla Kärcher.

Eine kurze Zusammenfassung der Inhalte ihrer Arbeiten: 

finden Sie hier ....

Mariam Ali Hussain (Kunst).

Mariam hat sich mit großem Engagement mit der arabischen Kalligraphie als Kunstform auseinandergesetzt. Ihr Motiv war es, gerade in der heutigen Zeit die arabische Kultur näherzubringen und ein verbindendes Glied zu schaffen. Das ist ihr in sehr überzeugender Weise hervorragend gelungen.  

Markus Haldmaier (Informatik):

Markus hat mit großer Akribie die grundlegende Funktionsweise eines Computerprozessors untersucht. Insbesondere hat er mit immensem Aufwand einen hervorragend funktionierenden Binäraddierer, also einen einfachen Computerprozessor, gebaut.  Dazu wurden nur einfache Hilfsmittel wie ein Lötkolben, Transistoren, Kondensatoren, … verwendet.

Ayla Kärcher (Englisch)

Ayla setzt sich in ihrer Seminararbeit umfassend und in vorbildlicher Weise mit der Lebenswelt indischer Einwanderer und ihrer Familien in Großbritannien auseinander.  Es gelingt ihr dabei sehr überzeugend, ihre Analysen durch mit großer Sorgfalt gewählte Szenen verschiedener moderner Filmproduktionen zu untermauern. Aylas treffende und detaillierte Deutung dieser Szenen ist ebenso beeindruckend wie ihre äußerst ansprechende und fehlerfreie Darstellung des Themas in englischer Sprache.

Weniger…

Unsere beiden Musiklehrer sind sehr engagiert und arbeiten am Ausbau unseres Orchesters. Deshalb wurden im Frühjahr 2016 zwei Bratschen angeschafft, mit denen bereits fleißig geübt wird.