Projekte, Aktivitäten

Der Schulförderverein Asam Gymnasium München e. V. unterstützt vorwiegend folgende Projekte:

  1. Die Förderung der Unterrichts- und Erziehungsarbeit an der Schule.
  2. Die Schaffung und Unterhaltung von Verbindungen und Kontakten zwischen ehemaligen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie der ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer und der Schule.
  3. Die Schaffung und Unterhaltung von Verbindungen und Kontakten zwischen der Wirtschafts- und Arbeitswelt und der Schule.

Die Mittel werden dazu wie folgt verwendet:

  • die Beschaffung von zusätzlichem Arbeits-, Lehr- und Lernmaterial
  • die Förderung von Schülerinnen und Schülern der Schule
  • kulturelle Veranstaltungen der Schule, einschließlich der Unterstützung von Schulpatenschaften und Schulpartnerschaften
  • die Durchführung von Veranstaltungen wie z.B. Kurse, Arbeitsgemeinschaften oder Seminare für die Schülerinnen und Schüler der Schule
  • die Förderung der Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule
  • die Durchführung von Veranstaltungen und Seminaren zur Information der Eltern in Bezug auf Erziehungsfragen, Suchtprävention, Bewältigung von Alltagsproblemen, Schule usw.

Soweit die Theorie. Hier die tatsächlichen Ausgaben für 2015, 2016, 2017 und 2018.

Den Rechenschaftsbericht des Vereinsvorsitzenden zur Mitgliederversammlung 2018 können Sie hier lesen.